Spielplatznet Logo Spielplatznet Logo
Anmelden
2 Sterne bei einer Bewertung
1 Bewertung

Indoorspielplatz

Rappel Zappel Tobehalle

Am Busbahnhof 16, 24784 Westerrönfeld

Beschreibung

Der Spielplatz (Webseite) macht einen schlechten Eindruck, hat einen normalen Lautstärkepegel und ist umzäumt. Zudem ist er normal besucht. Der Eintritt ist kostenpflichtig. Geeignet für Kinder im Alter von 1-12 Jahren.

Spielplatzgeräte

Klettergerät  
Klettergerät

Features

Eintritt ist kostenpflichtig, Geburtstagsfeiern sind möglich
Letzte Änderung: 2016-01-25 17:13:51
Spielplatz wurde von einem Gast angelegt.

Bewertungen/ Kommentare

von k.G. am 2014-05-02 21:59:00
Zum ersten muß ich sagen, die Kinder haben / hatten immer viel Spaß beim Spielen und Toben.Meine Kinder waren bisher 5 mal dort ( 3 mal davon waren sie zu Geburtstagsfeiern eingeladen) Die Mitarbeiterin im Gastrobereich war immer sehr zuvorkommend. Der Tresenbereich wirkte immer sauber und ordentlich. Danach kommen gleich mehere Gründe, warum ich jetzt das letzte mal dagewesen bin. Zum ersten war es diesmal noch dreckiger(nur den Tresenbereich schließe ich aus), als beim letzten mal, wobei die Flecken auf dem Teppich vom letzten mal auch noch da waren. Der Staub auf den Spielgeräten wurde anscheinend innerhalb der letzten Wochen/ Monate nicht abgewischt... die Klimaanlage war eiskalt eingestellt, sodass Eltern / Großeltern im Gastrobereich mit Jacken (Eine Dame hatte eine Daunenjacke übergezogen) Obwohl die Kinder stark getobt haben, haben sie Ihre Pulover anbehalten. Zudem finde ich die Qulität und Preise der Speisen und Getränke unverschämt. Ein Liter Apfelschorle (aus einer 1,5l Flache aus dem benachbarten Supermarkt) kostet 3,50€. Diese wird nach Augenmaß in eine Karaffe gefüllt, die keine Maßangabe hat. Die Kinder haben die Speisen probiert und haben das Essen nach wenigen Bissen auf die Seite geschoben. Die Pommes waren total versalzen, die Nuggets pappig... Man darf keine Speisen und Getränke mit hineneinehmen. Man darf mit den Kindern aber auch die Tobehalle auch nicht verlassen, um diesen Gastrobereich zu meiden. Denn dann müßte man erneut Eintritt bezahlen!!! Nur Raucher oder die Erwachsen allein dürfen rausgehen. Da diesmal wenig los war, war auch die Lautstärke o.k., das ist bei mehr Kindern anders. Die Fotos von der Website sind anscheinend aus einem sehr guten Winkel fotografiert und nie aktualisiert wurden. Anscheinend um Strom zu sparen, waren ca. 60 % der Lampen nicht angeschaltet. Oder es sollte über die kaputten Spielgeräte hinwegtäuschen. Mir ist kklar, dass nicht jedes großes Spielgerät sofort ersetzt werden kann, aber innerhalb eines Jahres sollte sich da an der einen oder anderen Ecke etwas ändern, vorallem an den Sachen die wenig kosten.( z. B. Basketballkorb, Fußballtore..) Auch die Regale für die Schuhe sind verbeult und verrostet. Was auch immer Thema zwischen Eltern und Kinder war ist, dass man vieles zusätzlich bezahlen soll... Airhockey 1 € Autospiel 50 cent Maulwurfspiel 50 cent(für 20 sec.Spiel) Autoscouter, Ballschußanlage kosten je 1 Token (Spielchips) Kinderkarusell ? (Preis weis ich nicht) Da ich nicht bei allem und jedem nein sagen wollte habe ich folgende Rechnung aufgemacht: Eintritt: 4 Kinder (7,8,9 Jahre) und 1 Erwachsener 31€ Getränke und Essen: 35 € Spiele und Token 10 € dabei hatten die Kinder kein Eis, Kuchen oder ähnliches Zusätzlich Ein andere Familie hat folgende Rechnung augemacht Eintritt: 2 Kinder (4 und 6 Jahre) 2 Erwachsene 20€ Getränke, Essen, Slusheis, Kanne Kaffee...: 30 € Spiele und Token 10 € Zum Glück gibt es noch andere gut erreichbare Indoorspielplätze mit einem schönem Ambiente und platz tum toben.
Spielplatz bewerten

Bewertung abgeben







OSM Spiel-
plätze aus
Jetzt ein Foto vom Spielplatz hochladen...
Fotos in diesen Bereich ziehen...
Fotos auswählen...