Spielplatznet Logo Spielplatznet Logo
Anmelden
4 Sterne bei 3 Bewertungen
3 Bewertungen

Abenteuerspielplatz | Erlebnisraum

Schmittis Abenteuerland

Seelandstraße, 06449 Königsaue

Beschreibung

Der Spielplatz Abenteuerland liegt am Concordiasee zwischen Frose und Schadeleben. Hier finden kleine und große Kinder etwa 50 abwechslungsreiche hölzerne Spielgeräte auf ca. 80.000 m² Fläche. Damit ist das Abenteuerland Königsaue der größte Spielplatz Sachsen-Anhalts.

Schmittis Abenteuerland ist kostenfrei, jedoch fallen Parkgebühr an.

PKW 4,- € Krad 2,- € Bus 15,- €
Bus nur ein.- und aussteigen 5,- €

Anreise Koordinaten:
N 51° 49,853 E 011° 23,074

Der Spielplatz (Webseite) macht einen guten Eindruck, hat einen ruhigen Lautstärkepegel. Zudem ist er viel besucht. Geeignet für Kinder im Alter von 1-16 Jahren.

Spielplatzgeräte

Sandspielbereich  Rutsche  Schaukel  Wippe/Federtier  Klettergerät  Kletterwand  Seilbahn  
Sandkasten Rutsche Schaukel Wippetier/ Wippe Klettergerät Kletterwand Seilbahn Nestschaukel Tischtennisplatte
Irrgarten, Vogelnest, Tischtennisplatte, Basketballkörbe, Spielhügel, viele Sitzmöglichkeiten.

Features

Schatten vorhanden, Gastronomie oder Kiosk, Toiletten vorhanden

Sicherheit

Federung durch Rindenmulch
Der Abenteuerspielplatz feiert im Mai 15 Jahre

Letzte Änderung: 2016-04-25 14:35:15
Spielplatz wurde von einem Gast angelegt.

Fotos bearbeiten

Bewertungen/ Kommentare

von Kathrin am 2014-10-28 21:05:22
von Lieschen 2404 am 2014-08-14 19:06:04
Zwar freundlich beim Bezahlen der Parkplatzgebühr, aber hat es leider nicht geschafft mal auf die Fahrerseite zu kommen, sodass ich über meine kleine (schlafende) Schwester krabbeln musste, um das Fenster auf zu machen und das Geld zu übergeben. Egal, nicht die Laune verderben lassen. Haben dann schön gespielt und dann hat sie ein kleines Karussell entdeckt, bei dem drei Figuren im Kreis sind und man einen Euro bezahlen muss, um es zu benutzen. Um das kleine Kindergesicht strahlen zu sehen, macht man das ja auch. Ich schmeiß den Euro rein und es funktioniert nicht. Da guck ich es mir an und sehe, dass um die eine Figur der Netzstecker gewickelt ist. Schade, da wollte ich mal am Kiosk nachfragen. Die ältere Dame dachte zunächst, dass ich was kaufen wollte und war sehr nett, als ich ihr dann mein Anliegen beschrieben habe, war sie dann nicht mehr ganz so nett. Man sieht doch das der Netzstecker drum herum gewickelt ist, da muss man mal die Augen aufmachen. Hab ich doch erst vor fünf Minuten drumgewickelt! (Als ob ich den ganzen Tag am Kiosk stehe und alles beobachte), waren nurzwei Sätze des Gesagten, aber mal ehrlich...Woher soll ich das Wissen? Ich bin gerade erst dahin und habe es mir nicht richtig angeguckt, weil ich aus Versehen davon ausgegangen bin, dass es funktioniert. Als ich dann gesagt habe, dass es wahrscheinlich besser gewesen wäre ein Schild dran zu hängen und ich meinen Euro zurück gewollt habe, ist sie dann dorthin und hat ihn mir wieder rausgegeben, aber mit was für einen Gesicht. Da habe ich nur leise Sauladen gemurmelt und wollte es dabei belassen, aber nein sie muss mich ja vor allen Anmotzen, sodass es auch noch die letzte Familie im Umkreis mitbekommen hat. Ich war dann die große Lügnerin, weil sie ja nicht gesagt hätte, dass man bloß mal die Augen aufmachen muss. Gern wiederauf den Spielplatz, aber ich bin von dieser Bedienung geheilt.
am 2010-10-19 11:42:20
Spielplatz bewerten

Bewertung abgeben







OSM Spiel-
plätze aus
Jetzt ein Foto vom Spielplatz hochladen...
Fotos in diesen Bereich ziehen...
Fotos auswählen...