Spielplatznet Logo Spielplatznet Logo
Anmelden
2.1 Sterne bei 32 Bewertungen
32 Bewertungen

Indoorspielplatz

Cocotal Indoor Spielparadies

Nordring5, 63500 Seligenstadt

Beschreibung

Indoorspielplatz auf 3.500 m² Fläche in Seligenstadt.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 14-19 Uhr
Sa,So,Ferien 12-19 Uhr

Preise:
Kinder 2-18 Jahre 4,- €
Erwachsene 8,- €

Keine Getränke mehr erlaubt!!!!

Der Spielplatz (Webseite) macht einen schlechten Eindruck, hat einen normalen Lautstärkepegel und ist umzäumt. Zudem ist er normal besucht. Der Eintritt ist kostenpflichtig. Geeignet für Kinder im Alter von 1-12 Jahren.

Spielplatzgeräte

Rutsche  Klettergerät  Kletterwand  
Rutsche Klettergerät Kletterwand
Mit Trampolinen, Wabbelberg, Rollenrutsche und vielen Attraktionen mehr.

Features

Eintritt ist kostenpflichtig, Geburtstagsfeiern sind möglich
Letzte Änderung: 2016-04-17 08:42:15
Spielplatz wurde von einem Gast angelegt.

Bewertungen/ Kommentare

von Bina am 2016-10-22 21:31:26
Sowas schlimmes habe ich schon lange nicht erlebt.Vor paar Jahren war das anders wir habe schon Drei Geburtstage dort gefeiert aber jetzt sind die so überheblich geworden und denken die können sich alles erlauben.Sollte man echt nicht hingehen dann lieber was anders auch beim schlechten Wetter mit denn Kindern machen bevor man sich dort dumm und dämlich bezahlt.. Aber es gibts noch andere Indoorspielplätze zum Glück die viel kulanter und besser sind.
von Tan-Stan am 2016-03-25 12:44:00
Ich bin geschockt wenn ich die vielen schlechten...Bewertungen....hier lese!!! Nehmt....ihr Getränke mit in ein Restaurant!!! Oder kauft Blumen in der Blumenwelt 2000 um dann in ein Blumenfachgeschàft zu gehen...und sie dort aufbinden....zu lassen!!! Wir leben in Deutschland.....und wer sich traut....so einen Riesen Indoorspielplatz....aufzubauen......hat viele Auflagen!!!! Das es hier verärgerte....Leute gibt....wegen Furz und Feuerstein ist ja làcherlich......Das Team....ist super.....und wir gehen....seid Eröffnung....dort hin!! Wenn man als Auflage bekommt. ...seine Gäste....drauf hinzuweisen aus.....Sicherheitsgrùnden....wegen....Feuergefahr!!!!!Keine Gegenstände....ob Kinderwagen....und sonstiges....Rum stehen zu haben.....sollen die....nur für so bequeme...Herrschaften.....riskieren....Ordnungsstrafen....von den Behörden...zu bekommen!!!! So was aufzuziehn....und es dann noch jedem recht machen zu kònnen...... wir gehen dort hin um spaß....zu haben....das ist das Lebenswerk....dieser Familie. ....und das haben alle mit viel Liebe und harter Arbeit aufgebaut...... Es ist sauber....es wird sehr drauf geachtet....was eigentlich.....Aufgabe der Eltern wàr....das die Kinder Socken...tragen und gerade das finde ich spitze....sofort...wenn ein Kàsefuß....ohne Socken....gesichtet...wird...gibt es eine Absage!!!!Ich will nicht das mein Kind mit dem Gesicht dort landet....wo eben....ein Kàsefuß....war..... In Frankfurt in dem versifften....INDOORSPIELPLATZ...rennen selbst die Eltern mit den Schuhen...auf dem abgegrenzten....Teppichboden....bereich....rum!!!!!Und keiner guckt danach!!!!! In der heutigen Zeit. ....wo viele Eltern selbst....Erziehung dringend....nötig....hàtten....vergisst....jeder....das da Existenzen...dahinter stehn!!!! Nur zum spaß...einen Indoorspielplatz...aufmachen....ist nicht!!!! Also Hirn einschalten....bevor....ihr meckert!!! Sie waren viele Jahre...fair...und haben zugelassen...das...man eine kleine GetränkeFlasche mit rein nehmen...durfte....und es wurde auch nix gesagt wenn was kleines geknappert wurde!!!!Aber wie immer.....wurde diese Fairness....bestimmt ausgenutzt....und dann...muss man strenger...werden!!!! Ganz einfach......und.....immer auch die Menschen...dahinter nicht vergessen!!!! Ihr seht nur das Geld was ihr ausgebt. .....wir...bekommen dafür aber tolles Essen....leckere....Heißgetränke.....tolle Spielgeràte.......und wir gehen dann mit glücklichen Kindern heim!!!! Die müssen davon.....die Mieten...zahlen....Krankenversicherungen...Berufsgenossenschaft.....die ganzen Versicherungen.....Finanzamt u.s.w!!! ICH FINDE....DIE MACHEN DAS TOLL....UND WIR HABEN....IMMER EIN LÀCHELN...ERHALTEN.....allein wie liebevoll das Essen für die Geburtstagskinder immer durch gerufen werden....finde ich aller liebst!!! Macht weiter so....und an die meckerer....bleibt zu Hause!!!!
von Samanta am 2016-03-10 15:18:25
Im Gegensatz zu meinem Vorredner finde ich persönlich es toll, dass es im cocotal Aufseher gibt. Die meisten Eltern achten null auf ihre Kinder und die Aufseher kann man jederzeit bei Problemen oder anderes ansprechen und sie helfen sofort. Ich verstehe auch gar nicht, warum sich manche über die Preise aufregen, denn bei jeder Vergnügungssache, die ich mit meinem Kind mache, sind die Preise ähnlich oder teurer. Wir gehen immer wieder gerne und nachdem wir uns daran gewöhnt haben, dass man nichts mehr an Essen oder Trinken mitbringen darf, finde ich es nur fair, dass darauf geachtet wird, das keiner was reinbringt. Ein bisschen Abwechslung wäre nach all den Jahren mal schön, aber trotzdem gefällt es meinen Jungs immer noch sehr gut und es ist die erste Wahl. Schade, dass es immer nur die negativen Kommentare ins Netz schaffen.
von Robschi am 2016-03-06 13:02:50
Heute sind wir zum Ersten Mal zu Besuch im Cocotal. Nach nicht mal 2 Minuten würde ich darauf hingewiesen, dass es nicht Gestattet ist Snacks oder Getränke mitzubringen, man wird in einem sehr unfreundlichen Ton und mit extremen Nachdruck darauf hingewiesen. Ein entspannter Besuch ist somit schonmal gelaufen. Als gesunde Alternativen zum Essen werden ein Rohkost- oder Obstteller für je ca. 4,20/ 4,50 € oder ein Salatteller für 7 € angeboten. Heißt man muss sich zwischen Obst und Gemüse entscheiden oder zahlt 10 EUR das finde ich Wucher! Ich kann mich vorherigen Bewertungen nur anschließen, man kommt sich ehr vor wie in einer Disco als in einem Indoorspielplatz. Man hat Aufpasser und Türsteher. Nach nicht mal 5 Minuten môchte ich lieber wieder gehen. Ich kaufe gerne Getränke und Essen aber nicht unter Zwang! Ich kann bei den Preisen nicht nachvollziehen wie Leute öfter hier her kommen, für uns war es heute das erste und letzte mal. Riesen Enttäuschung!
von Tobias am 2016-01-28 15:20:26
Wir haben letztes Wochenende mit unserem Sohn Geburtstag gefeiert im cocotal. Uns hat es super gefallen. Der Service war super freundlich und das Essen hat mit Abstand am besten geschmeckt, von allen anderen Indoorspielplätzen. Das 5D Kino ist absolut Klasse, kostet zwar extra, aber ist das Geld absolut wert. Wir kommen immer wieder gerne.
von Laura am 2016-01-08 11:30:53
Wir hatten aufgrund der Bewertungen lange Überlegt ob wir diesen Indoorspielplatz besuchen sollen. Und ich bin froh, dass ich mir selbst einen Überblick gemacht habe. Ja man wird am Eintritt nach selbtmitgebrachten Getränken und Speisen gefragt, aber das kenne ich auch von anderen Indoors so. Das Personal ist freundlich und immer zu einem Witz bereit. Das Angebot von Spielgeräten und dessen Größe gibt es hier im Umkreis einfach nicht. Ja, wir haben auch schon günstiger in anderen Indoors gegessen, aber da war die Qualität auch bei weitem nicht so lecker, wie in Seligenstadt. Dafür bezahle ich gerne 0,50€ mehr, für eine Portion Nuggets mit Pommes inkl 2 Ketchup zahlt man 4,90€, Portion Pommes 2,20€. Getränke 0,5l Fanta 2,50€ und das sind normale Preise, wenn ich mit meinen Kindern etwas unternehme. Mein Fazit ist, dass ich gerne wiederkomme. Wir waren eine große Gruppe und alle mehr als zufrieden und sind glücklich nach Hause gegangen. Es wird heutzutage leider viel zu viel gemeckert und nur das negative nach Aussen getragen und ich finde es sehr schade, denn fast hätten wir deswegen den tollen Indoor nicht besucht.
von Lobl am 2016-01-03 00:21:29
Waren vor ein paar Tagen mit meinem Sohn und 4 weiteren Kindern im Alter von 3-5 dort. Auch zwei kleinere geschwisterkinder im Alter von 2 Monaten und 7 Monaten waren mit, wir durften nicht mit unseren Kinderwagen rein, nichtmal die Babyschale wurde uns erlaubt! Absolut unmöglich, unterirdisch und sowas von kinder unfreundlich! Sind dann ins neu eröffnete xxxxx in mühlheim um die Ecke- da wurde uns sogar beim Kinderwagen tragen geholfen vom Personal. Günstiger und sauberer war es zudem dort auch. Cocotal wir kommen definitiv nicht mehr!
von Lena am 2015-12-30 18:23:25
Wir waren heute um 17.30 Uhr zur Happy hour im Cocotal. Am Eingang sagte und der Mann das heute keine Happy hour sei wegen Ferien und trotz so später Stunde noch 8 Euro pro Kind gezahlt werden müssen und pro Erwachsene 4 Euro das wären für uns mit 3 Kindern 28 Euro für 1,5 Stunden. Auch sind eigene Getränke verboten und die Preise an der Theke nicht wirklich Familienfreundlich. Wir haben und dann umgedreht und und für ein anderen Indoorspielplatz entschieden. Ist auch um die Ecke und die haben immer auch in den Ferien Happy hour.Wir haben jetzt 14 Euro für alle bezahlt und die Getränke kosten auch nur 1,90 Euro das Personal ist um 100% freundlicher und wir werden nie wieder ins Cocotal gehen.
von Maurice am 2015-10-27 16:17:53
Als erstes möchte ich sagen, liebe Leute macht euch ein eigenes Bild. Ich war auch im Cocotal und hatte vorher die Bewertungen gelesen und war dann sehr positiv überrascht. Man kommt rein und wir empfangen. Man wird ganz normal gefragt ob man Essen oder Trinken mit dabei hat (zur Info an all die anderen hier, überall ist das verboten)! Wir haben 5 super Stunden dort verbracht am Wochenende. Natürlich war es voll, aber unseren Kindern wurde es nicht langweilig, dies ist der Vorteil von diesem Indoor Spielplatz weil er groß ist und für jedes Alter was mit dabei ist. Wir haben sehr viele Indoors besucht und wissen von was wir sprechen, und übrigens, in jedem Indoor kosten die elektronischen Geräte Geld. Das Preis/Leistungsverhältnis ist absolut akzeptabel. Der Eintrittspreis ist für diese Größe sogar noch günstig, vergleicht mal die anderen Spielplätze von dieser Größenordnung und nicht die kleinen die in der Gegend noch sind. Ihr müsst auch mal realistisch denken. Das Essen ist das Beste was wir je in einem Indoor bekommen haben. Hier wird auf Qualität gesetzt und die Preise sind mehr als akzeptabel. Aufsichtspersonal läuft rum, dies gibt es in anderen nicht. Natürlich ermahnen die eure Kinder. Aber habt ihr auch mal erlebt wie sich euer Kind ohne euch verhält. Natürlich muss nach 2-3 mal ermahnen der Ton schärfer werden, ist wie im Kindergarten oder Schule auch so. Aber angeschrien wurde keiner in der Zeit wo ich da war. Als ich auf meinen Kaffee gewartet habe, habe ich mitbekommen wir eine Frau am Eintritt sich übelst verhalten hat. Respekt an das Personal das sich hier freundlich aber bestimmend verhalten hat. Ich glaube das man es nicht jedem Recht machen kann und auch nicht muss. Jedoch die schlechten Kritiken kann ich nicht verstehen und glaube eher, das hier zwei Seiten dazu gehören und das der Kunde sich hier auch nicht immer an Regeln hält und seine Machtposition ausnutzen möchte. Schade ist nur, dass meistens nur negatives hier ins Netz gestellt wird, weil an dem Sonntag wo ich dort war, sind viele glückliche Kinder und Erwachsene raus gegangen.
von Patty am 2015-10-17 19:32:01
Wir hatten heute einen kindergeburtstag gefeiert und waren zum ersten Mal dort. Ich gehe da nicht mehr hin. Viel zu kleiner Geburtstagstisch, absoluter Preiswucher und der Kinderwagen darf auch draußen bleiben. Da kann man das Baby die ganze Zeit nur herum schleppen. Es gibt schönere und bessere Indoorspielplätze! Also geht woanders hin. Dort lohnt es sich nicht
von Pinki am 2015-10-11 15:22:53
Also unter einem schönen Indoorspielplatz verstehe ich was anderes! Hier bekommen die Kinder ja Angst. Hier werden die Kinder die was falsch machen, nicht normal angesprochen vom Personal, sondern werden angeschrienen und das auch noch vom Geschäftsführer. Wo gibt es denn sowas? Richtig unfreundlich. Hier gehen ich nie wieder hin!!!
von Viev am 2015-10-10 13:13:33
Schade, dass sich die Leute nicht die Preise bzgl. Getränke und Essen vorher anschauen können. Hier ein kleiner Einblick: 1 Liter Getränk z.B. Apfelsaftschorle € 4,50, Fünf chicken Nuggets inklusive 1 Päckchen Ketchup oder Majo: 2,80 €, 5 Chicken Nuggets mit Pommes 5,80 € inkl. 1 Päckchen Ketchup o. ähnlichem. 1 Muffin 1,60 €, usw. Elektro-Autos kosten für wenige Runden 1 € extra, 3D Auto kostet eine Fahrt extra 3€, Tischspiel für ne kurze Runde 1€ extra. Die Toilettenbenutzung kostet bisher noch nichts extra.... viel Spass.
von Alexandra am 2015-09-04 12:30:46
Die Preisangaben hier auf der Homepage sind genau falsch herum, aktuell sind es für Erwachsene 4€, Kinder 8€. Wir sind dort seid der Eröffnung Stammgäste (da direkt am Ort) und haben dort die Entwicklungen über die letzten Jahre beobachten können. Anfangs waren die Eintrittspreise niedriger, eigene Verpflegung war erlaubt. Viele haben sich riesige Picknickkörbe mitgebracht, der Indoor war gnadenlos überrannt, häufig mussten Besucher an der Türe wieder weggeschickt werden. Das keine Sachen mehr mitgebracht werden dürfen und die Preise erhöht wurden, ist seit ca. 1 Jahr. Ich kann es in gewissem Maße verstehen, es wurde schamlos ausgenutzt. Meine Pluspunkte: Es ist sauber (was ich von anderen Indoors nicht bestätigen kann) und gepflegt. Die Spielgeräte werden regelmäßig gewartet und repariert (anderswo sind mir schon abgerissene Polster aufgefallen). Die Fläche ist riesig (mehrere verbundene Hallen), 4 Hüpfburgen (wechseln auch gelegentlich), eine Kinderkartbahn, 10 große Tampoline, Klettergerät, Rutschenberg und Rollenrutsche, Kleinkinderbereich. Es gibt Partyräume und einen großen Sitzbereich, jeder schafft es eigentlich ein festes Plätzchen zu finden um sich niederzulassen. Man kann es so bequem den ganzen Tag dort aushalten und als Eltern mal ein bißchen entspannen (wenn man sich am Grundlärm nicht stört). Minus: Die Preise. Auch ich finde, wenn man die Verpflegung dort schon holen muss, sollte sie noch bezahlbar sein. Wir beschränken uns daher inzwischen auf das notwendigste. An Wochenenden und bei trübem Wetter ist es immer noch sehr voll. Durch die Preiserhöhungen ist es ein exklusiver Spaß geworden und sind wir seither nicht mehr wegen Überlastung heimgeschickt worden. Wer wirklich etwas für sein Eintrittsgeld haben möchte, sollte aber unter der Woche gehen.
von Roger am 2015-06-03 20:48:00
Also Lutz das ist meine Bewertung. Beschäftigt? Ne sorry hab ich nicht nötig. Das ist meine Erfahrung. Und Lügen musst du net. Fakt ist Eintritt für Erwachsene 4€ Kinder 8€. Schau mal auf der Homepage um dich zu vergewissern mein lieber ). Das ist echt lächerlich und wie ich schon sagte macht euch lieber mal Gedanken ob es so toll ist ein shitstorm ins Rollen zu bringen ) Aber wie gesagt jeder hat Recht auf seine Meinung.
von Lutz am 2015-06-03 15:41:56
Hallo Roger, also bei Deiner derart positiven Bewertung des Cocotals, drängt sich mir schon der Verdacht auf das Du dort beschäftigt bist, oder wir hier von zwei völlig unterschiedlichen Indoor Spielparks reden??!! Und zum Thema Fakten: Der Eintritt für Erwachsene beträgt 8,00 € und nicht wie von Dir angegeben 4,00 €! Aber Geschmäcker sind ja verschieden, wenn Du es da so toll findest und alle anderen die das Cocotal negativ bewertet haben, wahrscheinlich an einer Wahrnehmungsstörung leiden, Bitte, ich wünsche Dir Viel Vergnügen!!
von Sera am 2015-05-25 22:54:59
Der spielplatz ist absolut unterirdisch. Von den überzogenen preisen über das unfreundliche personal bis zu der mageren auswahl an spielmöglichkeiten, von den ganzen verboten mal noch ganz abzusehen.ich war dort heute mit meinen kindern das erste und letzte mal. Schämen sollten diese verbrecher sich.
von Robert am 2015-03-30 15:44:29
Ich weiss nicht was man sich dabei denkt. Ein Besuch mit 3 Kindern und 2 Erwachsenen das heisst Eintritt plus Verzehr das ist für uns nicht mehr machbar. Wozu muss ein Erwachsener 8€!!!! Eintritt bezahlen? kostenloser Eintritt muss ja nicht sein, aber so viel Geld nur um dort zu sitzen? Apfelschorle, Mineralwasser alles unglaublich teuer. Das man nicht unbegrenzt Speisen und Getränke mitbringen darf das sehen wir ja noch ein, aber dann muss man doch die Preise Familienfreundlich gestalten. Wenn das Essen wenigstens schmecken würde,aber so.... Was uns aber noch viel mehr erschrocken hat war die Unfreundlichkeit des Personals. Es wird in die Taschen der Kinder geschaut!!!! Ist das überhaupt erlaubt? Wir fanden das absolut unmöglich wir können das so nicht akzeptieren. Da unsere kinder schon hinter der Eingangsschranke waren und sich auf den Besuch freuten haben wir diese Kröte einmal geschluckt aber ein zweite mal nicht wieder. Wir werden diesen Indoorspielplatz nicht wieder besuchen.Ein umögliches Verhalten der Angestellten!!!!!
von Christian am 2015-03-30 15:18:11
Früher waren wir sehr häufig und oft im Cocotal aber was sich dort mittlerweile abspielt ist eine Frechheit. Freundlichkeit gehört dort der Vergangenheit an.Die junge Frau an der Kasse hat das Lachen verlernt und der Herr Türsteher verhält sich unfreundlicher als einer in der dunkelsten Hafenkneipe in Hamburg.Die Taschen der Kinder werden ohne Erlaubniss blitzschnell durchsucht obschon auf die Frage hat man Speisen oder Getränke dabei mit Nein geantwortet wurde.Der Herr an der Tür stattet sich hier mit Kompetenzen aus die ihm nicht zustehen denn das Einsehen fremder Taschen ohne Erlaubnis ist verboten!!! Zu dem nuss man sich einmal vorstellen, das einem bei missmutigen Äusserungen geraten wird, doch einfach wo anders hinzugehen da es ja noch andere Indoorspielplätze in der Nähe gibt!!!!Die Qualität der Speisen? UNTERIRDISCH!!! Chickennuggets...Heisswurst... Bratwurst...Pommes einfach nur schlecht...die Cafegetränke sind nur noch braun gefärbt ansonsten schnmecken Diese nach NICHTS!!!...4,50€!!! plus Pfand für einen Liter Apfeschorle 3,30€!!!für einen Liter Mineralwasser. Nur auf die Anmerkung hin, das dass das bei 4 Kindern ganz schön ins Geld geht kommt dann, wie schon erwähnt, wenn man meint das es woanders billiger ist.....ich kann es nur noch einmal wiederholen das Alles finde ich total unverschämt und das Verhalten der Personals unverschämt.So kann ich es nicht verstehen das sich das immer noch so viele Besucher gefallen lassen und diese Gebahren in kauf nehmen. UNS und auch viele unserer Freund sieht DIESE Einrichtung so lange nicht wieder bis man dort merkt das man sich seiner Kundschaft gegenüber nicht korrekt verhält und dieses ändert. Früher ging das schließlich auch einmal!!!! Ich kann nur jedem raten als Kunde zu reagieren und sich das nicht gefallen zu lasse!!!! Sollte sich nichts ändern dann COCOTAL für IMMER ADE ich bin Kunde und Gast....und kein OPFER!!!!!!!!!!!!
von Marcus am 2015-03-21 23:58:11
Kann mich den Vorrednern nur anschließen. Unfreundliches Sicherheitspersonal am Eingang. Baby-Brei für 10 Monate alte Tochter wurde uns untersagt mitzunehmen. Der Grund für uns direkt zu gehen und stattdessen in das HopInn in Großostheim zu gehen. Dies ist wirklich noch familienorientiert
von Alice am 2015-03-15 20:04:15
Der Indoor hat NICHTS mit familienfreundlich und Wohlfühlen zu tun, man will Familien nur das Geld aus der Tasche ziehen. Die Preise (Eintritt, Speißen, Getränke) sind ein Wucher!!! Das Essen, eine Frechheit, mit dem alten Brot, könnte ich jemanden erschlagen, so steinhart. Der Indoor hat bis 19 Uhr geöffnet, aber um 18 Uhr ist schon die Küche zu, heisst also eine Stunde lang hungern wenn man Pech hat, den mitbringen darf man ja nichts!!! Finde ich eine Frechheit, ich bezahle den vollen Preis, also erwarte ich auch die volle Leistung, die angeboten wird. Man wird bei Eintritt untersucht wie ein Schwerverbrecher, das Personal ist zum Teil unfreundlich, wirkt genervt und gestreßt. Viele Geräte müßen auch noch extra bezahlt werden. In meinen Augen noch nicht mal einen Stern wert.
von Selcuk Akbulut am 2015-02-22 15:49:30
Absolut letzte Laden! Extrem unhöflich! Nie aber nie wieder! Nur abzuraten
von mb am 2015-02-09 13:23:10
Also das ist das letzte lieber nach m?hlheim viel besser und auf jedenfall viel freundlicher, Ausbeutung ist das cocotal nie wieder und sag es jeden das es sich da nicht loht hin zu gehen.
von okano am 2015-02-01 14:00:36
mit 2 Familien waren wir in diesem indoorspielplatz. Sofort am Eingang hat man uns durchsucht wie ein Verbrecher. Unfreundlicher geht kaum. Selbst eine Mandarine wurde uns abgenommen. 18järiger und Niere wieder. Man könnte mehr drauf machen wenn mann dies Geräte etwas besser platzieren würde u d veraltet freundlicher wäre.
von sascha am 2015-01-31 16:16:33
Eingangs Kontrolle wie am Flughafen. Securitie wie in einer Disco!! Mittlerweile der absolut letzte Laden. Seitdem hier KEINERLEI Getränke, etc. mehr mitgenommen werden dürfen, darf man sich am Eingang einer Taschen Kontrolle unterziehen! Und diese erfolgt dann noch in einem Ton, dass ich den Laden am liebsten direkt wieder verlassen hätte!! Die Patroulie des extern professionellen Aufsichtspersonal, ganz wichtig mit Knopf im Ohr, schafft es dann endgültig das man sich dort mit Sicherheit nicht wohlfühlt!! Ich werde diesen Laden auf jeden Fall nicht mehr betreten!!
von Lilamaus am 2014-12-23 10:23:25
Wir waren zum ersten Mal im Cocotal. Es wird darauf hingewiesen, dass die Mitnahme von Speisen verboten ist. Wir wollten für unsere Kleinsten wenigstens etwas Wasser mitnehmen. Doch das wurde uns, nach dem wir aufdringlich untersucht wurden, verboten. Als wir die Getränkepreise gesehen haben wurde uns schlecht, 3,30€ für 1L Wasser Pfand. Da Angebot war etwas enttäuschend, für die ganz Kleinen gab es nur wenig Möglichkeiten und das eine Klettergerüst war einfach dunkel und nicht beleuchtet. Für das meiste wurde zusätzlich (gepfefferter) Eintritt verlangt . Für einige Kletterburgen brauchte man Schläppchen die man dort auch für (ab) 10€ kaufen konnte. Im Großen und Ganzen will man in diesem Spielplatz dem Leuten so viel Geld wie möglich aus der Tasche ziehen. Ein Mal und nie wieder.
von sanyangel am 2014-12-07 21:07:10
Selten habe ich solch schlechte Erfahrungen gemacht, wie im Cocotal. Der Spielplatz an sich ist nicht schlecht-für größere Kinder. Für die Kleinsten wird nicht viel geboten. Das Personal ist hoch unprofessionell man wird untersucht und behandelt wie es sich für einen Spielplatz nicht gehört. Einige werden mit der Nuckelflasche durchgelassen, andere wiederum nicht. Statt Kinder werden Erwachsene im gesamten Spielbereich beobachtet. Ich kam mir schon verfolgt vor. Es ist einfach unangenehm. Die Preise sind überdurchschnittlich hoch-es grenzt schon an Ausbeutung. Es stehen überall kostenpflichtige Spielgeräte und Automaten rum und das ist eine Frechheit dafür das die Eintrittspreise nicht gerade günstig sind und die gesamte Verpflegung dort gekauft werden muss!! Ich bin sprachlos und werde Cocotal zukünftig meiden.
von Kpearl am 2014-11-01 17:59:41
Seit Eröffnung waren wir gerne und regelmäßig im Cocotal. Aber bei unserem heutigen Besuch müssten wir uns doch sehr wundern. Nicht nur, dass der Eintrittspreis erhöht wurde (dies hätte man aufgrund der wirklich großzügigen Fläche des Spielplatzes noch nachvollziehen können, wobei diverse Angebote extra bezahlt werden müssen!), seit Mitte September ist das Mitbringen von Getränken und Speisen verboten und das Personal kontrolliert dies auf eine unangenehme und aufdringliche Art und Weise. An der Eingangstür Zettel mit dem Hinweis, man soll seine Taschen und den Inhalt dem Personal unaufgefordert vorzeigen. Große Taschen und Rucksäcke dürfen gar nicht mehr mit hinein genommen werden. Nun, auch mit dieser Tatsache könnte man noch leben, ABER was der absolute Gipfel ist, sind die getränkepreise!!! 3,30 für einen Liter Wasser, plus Pfand. 4,50 für einen Liter Apfelschorle! Das ist jenseits von gut und böse und hat uns dieses Mal wirklich die Sprache verschlagen.
von Usta am 2014-10-24 16:47:27
Frechheit keine Getränke darf man rein nehmen noch nicht mal für unsere kleine 1jahr alt, man wird gezwungen was dort zu kaufen wasser 1,80 soft Getränke 2,40,- wird von mir auch vermieden und auch weitererzählt auf Dauer ist das die falsche Geschäftspolitik!! Ein klettergäret war noch nicht mal aufgeblasen. natürlich wird auf die kletterschlappen nicht auf der Seite aufmerksam gemacht ABER MAN KANN JA ALLES DORT KAUFEN LÄCHERLICH
von xyx am 2014-10-09 23:05:57
Es ist eine frechheit wie man dort behandelt wird. Kuch darf man nur mitbringen wenn tatsächlich Geburtstag hat. Wie auch knapperzeug. Wo gibt es den sowas auch darf man kein Kinderwagen mit rein nehmen er muss draußen bleiben. Geränke sind auch nicht erlaubt. Wurde beschimpft als Zicke da ich mich währte. Also dass war definitive dass letzte mal!!!!!
von Isch1978 am 2014-08-15 22:04:17
Wir haben den indoor spielplatz heute besucht und waren positiv überrascht. Spielgeräte alles in Ordnung. Tip top sauber. Der service trotz riessen andrang am feiertag super nett und hilfsbereit. Essen war super. Preis-leistung auf jeden fall top!
von chris am 2014-02-02 20:50:31
Preis leistungs verhaeltniss ok. Aber nur weil ich nichts fuer meinen Sohn bezahlen musste. Die Spielgeraete sind etwas in die Jahre gekommen u im Kleinkinder bereich zieht es. Das eine Klettergeruest ist ohne genuegend Licht. Ohne gummi Socken oder Balett schlaepchen sind die meisten sachen gar nicht zum klettern geeignett da man abrutscht. Die Schuhe kann man jedoch kaufen. Essen war gut u heiss.
von Mandra Gora am 2012-07-08 19:07:12
Netter Spielplatz! Leider war der Hinweis auf der Internet-Seite, doch bitte an die Rutschsocken zu denken, für mein Verständnis nicht gleichbedeutend mit dem dort ausgesprochenen Verbot, die Bereiche zwischen den Spieleinheiten weder mit Schuhen noch barfuß betreten zu dürfen. Schade - denn mein Dreijähriger ist noch nicht selbständig genug, dass ich ihn alleine losschicken kann, während ich im Gastronomiebereich am Eingang darauf warte, dass er zu mir zurückkommt!
Spielplatz bewerten

Bewertung abgeben







OSM Spiel-
plätze aus
Jetzt ein Foto vom Spielplatz hochladen...
Fotos in diesen Bereich ziehen...
Fotos auswählen...