Schlagwort-Archiv: Mobilversion

Update der SpielplatzApp

Wir freuen uns, dass mit dem letzten Update unsere SpielplatzApp wieder zuverlässig funktioniert. Die App bleibt natürlich weiterhin kostenlos und hat folgende Vorteile gegenüber der direkten Nutzung der Webseite:

  • Mehr Bildschirmfläche für Spielplätze, da kein Browsermenü angezeigt wird
  • Zuverlässige Funktion von GPS und Fotoupload
  • Schnellerer Direktzugriff durch Icon auf dem Screen

SpielplatzApp nun auch für iPhone und iPad

Während die App bisher nur im Playstore von Android zu finden war, freuen wir uns, dass nun auch iPhone- oder iPad-Nutzer die App nutzen können.

SpielplatzApp im Appstore  SpielplatzApp auf Google Play

Wir haben unsere App bereits ordentlich getestet und sie lief soweit fehlerfrei. Gleichwohl wollen wir als nächstes die Nutzbarkeit, insbesondere bei kleinen Bildschirmen, verbessern.

Ansonsten freuen wir uns über Euer Feedback und natürlich über eine positive Bewertung. Vielen Dank 🙂

Update der Kartendarstellung

Nach der Einführung der Filterfunktionen waren wir wieder fleißig und haben die Kartendarstellung verbessert. Hier eine kurze Einführung in die neuen Möglichkeiten.

Als erstesKarten fallen dem Nutzer wahrscheinlich die neuen Hintergrundkarten auf. Neben den Google Straßendaten, Google Satelliten und OpenStreetMap Straßenkarten haben wir neu die OpenStreetMap Radfahrkarte (Rad) und die OpenStreetMap ÖPNV (ÖPNV) hinzugefügt. Je nach Bedarf kann damit die Anfahrt zum Spielplatz per Fahrrad oder per Bus und Bahn besser geplant werden.

Icon_KategrienNeues Iconset Kategorien

Die größte Änderung haben wir im Bereich der Spielplatzdarstellung. Dahinter steht die Idee, dass wir immer mehr unterschiedliche Kategorien darstellen. Da kann es schonmal passieren, dass das freundliche Smiley-Icon unter Umständen gar kein Spielplatz im klassischen Sinne ist. Zusammen mit MarinaDesign haben wir deshalb ein neues Icon-Set entwickelt, welches die verschiedenen Kategorien visualisieren soll. Grundsätzlich unterscheiden wir dabei folgende Kategorien:

  • Öffentlicher Spielplatz
  • Ball-/ Bolzplatz
  • Abenteuerspielplatz
  • Wasserspiel
  • Skatepark
  • Mehrgenerationenspielplatz
  • Erlebnisraum
  • Freizeitpark
  • Indoorspielplatz
  • Kletterwald/ –park
  • Tischtennisplatte
  • Rodelbahn/ Rodelberg
  • Möglichkeiten zur Geburtstagfeiern

Teilweise haben wir die Icons auch kombiniert, wenn z.B. ein Spielplatz über einen Ballplatz oder über Skaterelemente verfügt. Hier zeigte sich uns, dass es besser ist nicht zu viele Kategorien einem Spielplatz zuzuweisen und besser zwei oder mehrere Plätze anzulegen. Das kommt dann der Kartenansicht zugute. Wer übrigens  lieber weiterhin über die  Smileys einen Spielplatz suchen möchte, der kann die Anzeige einfach durch einen Klick auf den Button Kategorien beziehungsweise Bewertungen umschalten.

Überarbeitetes GPS-Tracking

karten_buttonsDeutlich erweitert haben wir auch die Nutzungs rund ums GPS-Tracking. Der Nutzer kann nun direkt auf der Karte das kontinuierliche Zentrieren der eigenen Position durch den Button Standort zentrieren ein- und ausschalten.

In diesem Zusammenhang haben wir auch eine Funktionalität der ehemaligen Mobilversion wieder integriert: Das Anzeigen der naheliegenden Spielplätze auf Basis der eigenen Position. Dafür steht nun zum Aktivieren oder deaktivieren der Button Plätze in der Nähe zur Verfügung. Bei Betätigung des Buttons wird eine Liste mit den naheliegenden Spielplätzen samt Entfernung angezeigt. Das ganze ist übrigens mit dem Button Standort zentrieren kombiniert, d.h. die Liste wird nicht mehr aktualisiert, wenn Standort zentrieren ausgeschaltet ist.

Eine weitere GPS-Funktionalität ist die optionale Anzeige der Distanz bis zum aktuell angezeigten Spielplatz. Dafür kann der Nutzer auf der Detailseite eines Spielplatzes den Button Spielplatzdistanz betätigen und schon wird einmalig die Luftlinienentfernung zum Spielplatz ermittelt und angezeigt.

Wir hoffen, dass die neuen Möglichkeiten gefallen finden und wünschen weiterhin viel Erfolg bei der Suche des nächsten Spielplatzhighlights und danken für das zahlreiche Eintragen von Spielplätzen, Bewertungen und Hochladen von Bildern.

Spielplatznet mobil – Extra für Handys

Nahe Spielplätze

Nahe gelegene Spielplätze

Die Mobilversion von Spielplatznet.de inklusive WebApp gibt es nun ja schon länger. Ab heute gibt es nun ein Update mit vielen Verbesserungen und neuen Features, die speziell für die Anzeige und Nutzung auf Mobiltelefonen optimiert wurde.

Die neue mobile Version enthält folgende Änderungen bzw Erweiterungen:

  • Verändertes Design
  • Neue beschleunigte Kartendarstellung inkl. Darstellung der OpenStreetMap-Spielplätze
  • Anlegen von neuen Spielplätze inkl. Detailinformationen
  • Verbesserter Upload von Fotos und deren Darstellung (Funktioniert nur unter Android)
  • Vernetzung mit Seiten der Webseite

Verändertes Design

Spielplatzkarte

Spielplatzkarte

Das Farbschema von Spielplatnet mobil wurde an die Farbgebung der Webseite angeglichen. Im Rahmen dieser Änderung haben wir die Menüzeile (inklusive neuem Logo) vereinfacht, wodurch gleichzeitig mehr Platz für den Inhalt entstanden ist. Das Menü besteht aus den folgenden drei Einträgen „Suche“,  „Neu“ und „Karte“.

Damit sind die Kernfunktionalitäten immer sofort erreichbar. Zudem deckt sich die Anordnung mit der Darstellung der „www“ Webseite für kleine Auflösungen.

Beschleunigte Kartendarstellung

Der ressourcenintensive Kartenaufbau wurde teilweise in den Bewertungen kritisiert. Das haben wir uns zu Herzen genommen und die Kartendarstellung analog zur Webseite umgesetzt. Die genauen Änderungen kann man im Blogeintrag: Neue Straßenkarte online nachlesen.

Anlegen neuer Spielplätze

Mit dem Update kann nicht nur, wie bisher, den Ort eines neuen Spielplatzes anlegen, sondern ab sofort auch alle anderen Angaben machen. Dafür haben wir einen kleine Trick benutzt, denn für die Detaileingabe wird auf die „großer“ Webseite verlinkt. Das funktioniert, da die Webseite bekannterweise „responsive“ (vergl. Responsive Design: Alles Neu macht der Mai) umgesetzt wurde. Der Sprung fällt deshalb dem Handynutzer kaum auf und nach Abschluß der Änderungen wird der Nutzer automatisch wieder auf die mobile Version zurück geführt.

Verbesserter Upload und Darstellung von Bildern

Bildansicht

Bildansicht

Der Upload wurde analog zur Webseite umgesetzt, d.h. nach dem Upload bekommt man ein Thumbnail des letzten Bildes zu sehen und die Seite wird nicht neu geladen. Gleichzeitig ist die Darstellung der Bilder nun ebenfalls „responsive“ und passt sich automatisch der Bildschirmgröße an.

Apropos Bilder, eine der nächsten „Baustellen“ ist für uns das Bearbeiten von Fotos, d.h. man kann dann Fotos als veraltet deklarieren, drehen oder die Reihenfolge verändern. Zudem soll es möglich werden mehrere Bilder gleichzeitig hochzuladen.

Vernetzung zwischen Spielplatznet mobil und der Webseite

Zu guter Letzt gibt es nun auch einen Fußzeile, die auf die Seiten der Webseite verweißt und das Impressum, die Datenschutzhinweise sowie die Nutzungsbedingungen enthält. In Zukunft werden wir die mobile Seite und die Webseite noch stärker annähern. Dazu gehören z.B. die Auswertung des aktuellen Standorts auf der Webseite und automatische Entfernungsanzeigen sowie andererseits das Anmelden als Nutzer auf der mobilen Seite.

Mobile Seite als App

Spielplatznet mobil dient als Grundlage für die WebApp. Wer also Spielplatznet lieber als App installieren möchte, der kann das gerne auf GooglePlay machen: Link zur WebApp auf GooglePlay. Insbesondere freuen wir uns dann natürlich auch über eine positive Bewertung.

Ansonsten erreicht man die mobile Version von Spielplatznet für Handys unter: http://m.spielplatznet.de

Responsive Design: Alles Neu macht der Mai

Spielplatznet.de erhält neues Design.

Spielplatznet.de erhält neues Design.

Was lange währt wird endlich gut. Unter diesem Motto und mit etwas professioneller „Designerhilfe“ haben wir das Layout von Spielplatznet.de neu gestaltet. Mit neuem Logo, Farben und Look&Feel wurde die Webseite auf den neuesten Stand gebracht. Das beinhaltet auch einen responsive Seitenaufbau, der sich automatisch an die Bildschirmauflösung  des Nutzers anpasst. Im Detail sind folgende Änderungen zu nennen:

Modernes Design

Mit dem Update wurde ein neues moderneres Design integriert, welches sich verschiedener Grüntöne bedient. Zudem hat Spielplatznet ein neues Logo bekommen. wobei es ist eigentlich überhaupt das erste richtige Logo 😉 Das Motiv basiert auf den „Bewertungssmilies“, die innerhalb des Kartenfensters als Marker fungieren. Ein lächelnder Smilie innerhalb der Sonne umgeben von blauen und grünen Flächen soll das positive Lebensgefühl glücklicher Kinder auf Spielplätzen wiedergeben.

Das Design soll die Usability verbessern und die wesentlichen Funktionen besser hervorheben. Dafür wurden die wichtigsten Elemente, wie „Spielplätze suchen“ und „Spielplatz eintragen“ in den Vordergrund gestellt. In der zweiten Rangfolge stehen der Blog sowie immer wechselnde Bilder von Spielplätzen. Zudem ist es nun auch möglich den eigenen Standort anzeigen zu lassen. Dafür haben wir unten rechts im Kartenfeld einen entsprechenden Button hinzugefügt.

Auf den Spielplatzseiten wurden zum Beispiel das für den Upload eines Bildes bisher notwendige neue Browserfenster direkt auf der Seite integriert.

Responsive Design

Großen Aufwand haben wir in das neue responsive Design gesteckt. Wobei responsive bedeuted, dass das Design sich automatisch an die aktuelle Anzeigegröße des Browsers anpasst und dabei ist es egal, ob Sie Spielplatznet hochkant, vertikal mit einem PC, Laptop, Tablet, Phablet oder Handy besuchen. Die grundsätzliche Idee beim responsive Design ist, dass man eine Webseite nur vertikal und nie horizontal scrollen muss. Dadurch wird die Navigation gerade bei Geräten mit geringer Auflösung signifikant verbessert.

Ein Analyse der Besucherstatistiken haben die Notwendigkeit des responsive Designs verdeutlicht, denn Immer weniger Nutzer besuchen die Webseite über einen Bildschirm via PC oder Laptop, vielmehr nutzen die immer mehr User portable Geräte mit unterschiedlichsten Auflösungen. Mit der Umstellung wird dieser Entwicklung Rechnung getragen.

Die Zukunft

Natürlich bleibt das Rad nicht stehen und so wird es noch eine Menge kleinerer und größerer Änderungen geben. Zum Beispiel soll die Seite noch mehr in sozialen Netzwerken sichtbar werden. Dafür wird es verstärkt „Gefällt mir“ und „Teilen“-Buttons geben. Eine weitere Baustelle ist die Verbessung der Ladezeiten z.B. durch Reduktion von Datenbankzugriffen.

Selbstverständlich freuen wir uns über Feedback zum neuen Design, der einfach über unser Feedbackformular abgegeben werden kann.

10.000 Spielplatzeinträge! Als Dank gibt es die Mobilversion…

Knapp viereinhalb Jahre nach dem ersten Spielplatzeintrag in Spielplatznet.de wurde heute der 10.000 Spielplatz eingetragen! Darauf sind wir stolz und danken allen, die bisher mitgemacht haben! Es war wohl der folgender Spielplatz aus Ilsfeld, der das Jubiläum einläutete.

Von den 10.000 Spielplätzen wurden knapp die Hälfte bewertet und rund zehn Prozent mit Fotos versehen. Diese Zahl ist schon sehr gut, aber wir wollen sie natürlich verbessern. Die Frage ist nur, wann bewertet man idealerweise einen Spielplatz oder macht ein zugehöriges Foto? Die Antwort liegt eigentlich auf der Hand: Natürlich auf den Spielplätzen selbst, während das Kind herum tobt und man selbst auf dem Handy spielt…

DSC01241Und genau dafür haben wir eine neue Darstellung von Spielplatznet.de entwickelt, welche den Ansprüchen von mobilen Geräten beziehungsweise Smartphones gerecht werden soll. Diese Version ist unter dem Link http://m.spielplatnet.de zu finden und ist unser Dankeschön an all die vielen lieben Nutzer von Spielplatznet.de.

Das erste Release der Mobilvariante von Spielplatznet.de beinhaltet Funktionen zum Darstellen und Auffinden von Spielplätzen (z.B. via GPS). Weitere Funktionen, wie das Neuanlegen, Bearbeitung von Spielplätzen, Abgeben von Bewertungen sowie Bilderupload werden wir nach und nach hinzufügen.

Zudem werden wir die Mobilversion in einem weiteren Blogeintrag noch einmal ausführlich vorstellen. Bis dahin feiern wir den tollen Erfolg der Idee von Spielplatznet.de.

D A N K E S C H Ö N !