Spielplatznet Logo Spielplatznet Logo
Anmelden

finden

Filteroptionen

Kategorie













Features

















Spielgeräte Action










Spielgeräte Kleinkind








Fleißige Spielplatzscouts

Nutzer
Einträge
GHS510
621
nils.son
404
Ralpho
369
999Taucher
106
Andre
87
BB_Spiel
75
Ralph
69
Jochen S
62
dd4kids.de
34
Andreas D
33
Dirk E.
33
Standort zen-
trieren aus
Plätze in der
Nähe aus

OSM Spiel-
plätze aus

Kategorien
 
Warte auf GPS-Signal...

Tischtennisplatten

Tischtennis wurde erstmals Ende des 19. Jahrhunderts in England gespielt und hieß „Ping Pong“. Diese Bezeichnung wurde aber 1901 als Handelsmarke eingetragen und wird seitdam kaum mehr verwendet. Tischtennis kann man zu zweit oder zu viert im Doppel spielen. Ein besonders beliebte Variante des Spiels ist der Rundlauf. Hier laufen die Spieler um den Tisch machen dabei abwechselnd einen Schlag. Wer es nicht schafft den Tischtennisball auf die Platte zu bringen scheidet aus der Runde aus. Die letzten beiden Spieler tragen ein kleines Finale aus und danach beginnt eine neue Runde

Auf Spielplätzen werden meist Tischtennispplatten aus Beton mit einem Stahlnetz aufgestellt. Diese Platten sind zwar nicht so gut, wie die üblichen Platten, sind dafür aber sehr robust und winterfest. Gute Platten werden auch oft in Indoorspielplätzen aufgestellt, hier steht dann dem wetterunabhängigen Tischtennisspiel nichts mehr im Wege.