Spielplatznet Logo Spielplatznet Logo
Anmelden
3.5 Sterne bei 2 Bewertungen
2 Bewertungen

Abenteuerspielplatz | Mehrgenerationenspielplatz | Wasserspielplatz | Erlebnisraum

Kinder- und Jugendfarm Biberbau

Sauerwiesweg 4, 65187 Wiesbaden

Beschreibung

Der Spielplatz macht einen guten Eindruck, hat einen ruhigen Lautstärkepegel und ist umzäumt. Zudem ist er viel besucht. Geeignet für Kinder im Alter von 1-16 Jahren.

Spielplatzgeräte

Sandspielbereich  Rutsche  Klettergerät  Wasserspiel  
Sandkasten Rutsche Klettergerät Wasserspiel
Hier können unter Anleitung eigene Hütten gebaut und Stockbrot am Lagerfeuer gegart werden. Es gibt einen kleinen Streichelzoo bestehend aus zwei Schweinen, etlichen Enten, Hühnern und Hasen bzw. Kaninchen an deren Fütterung und Versorgung sich die Kinder spontan beteiligen können. Eine kleine Fußballwiese mit zwei Toren ist ebenso vorhanden, wie ein Gartenbereich, wo eigene Pflanzen gepflanzt und gehegt und gepflegt werden.

Features

Webseite: Kinder- und Jugendfarm Biberbau
Schatten vorhanden, Toiletten vorhanden

Sicherheit

Der Platz wirkt unordentlich, dies ist aber gewollt. Er besteht zum größtenteil aus Natur zum Erleben. Jens und Thomas, die hauptamtlichen pädagogischen Betreuer wachen über Aktivitäten wie z.B. Lagerfeuer und Hüttenbau.

Letzte Änderung: 2017-08-13 21:40:56
Spielplatz angelegt von Joehnke

Fotos bearbeiten

Bewertungen/ Kommentare

von Johannes am 2017-08-13 12:15:44
Der Spielplatz ist auf einem umzäunten Gelände gelegen, das außerhalb der Öffnungszeiten verschlossen ist. Er wird von einem gemeinnützigen Verein betrieben, der von Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Zuschüssen finanziert wird. Obwohl pädagogisches Personal vorhanden ist, wird keine Aufsichtpflicht über die Kinder übenommen. Der Platz ist nur von Mo- Fr geöffnet und schließt um 18:00h. Wer berufstätig ist, steht wegen dieser starren Öffnungszeiten also dann, wenn er frei hat und mit seinem Kind das vielfältige Angebot genießen will, meist vor verschlossener Tür. Gemeinnützig ist dieser Verein allenfalls für die Gemeinschaft nicht berufstätiger Eltern, die dort offenbar unter sich bleiben sollen. Trotz meiner Fördermitgliedschaft hat das Team uns Eltern nicht erlaubt, dort am Wochenende den Geburtstag unserer Tochter zu feiern, was wir gerne selbst organisiert hätten, ohne das Team zu behelligen- lediglich den Torschlüssel hätten wir benötigt. Aber schon das hat die Flexibilität der Pädagog/en/-innen offenbar überfordert: Der Amtsschimmel, das habe ich dabei gelernt, wiehert eben auch dort, wo man sich links- progressiv gibt. Das fand ich dann doch nicht mehr förderungswürdig und habe meine Mitgliedschaft gekündigt. Wir haben von dem gesparten Geld einen sehr schönen Kindergeburtstag auf der Rettbergsau gefeiert. Zum Glück hat Wiesbaden den Kindern mehr zu bieten als den Bieberbau e.V.
von Joehnke am 2011-03-25 09:30:42
Spielplatz bewerten

Bewertung abgeben







Spielplatz-
distanz aus
OSM Spiel-
plätze aus

Kategorien
 
Jetzt ein Foto vom Spielplatz hochladen...
Fotos in diesen Bereich ziehen...
Fotos auswählen...