Spielplatznet Logo Spielplatznet Logo
Anmelden
1.2 Sterne bei 17 Bewertungen
17 Bewertungen

Indoorspielplatz

Das verhexte Spiel-Haus

Otto-Schönermark-Straße 1, 06502 Thale

Beschreibung

2.499 m² großer Indoorspielplatz in Thale, welches auch als Hexenhaus bekannt ist. Neben dem normalen Betrieb gibt es die Möglichkeit Kindergeburtstage zu feiern. Zudem gibt es Gruppenangebote für Schulklassen und Kindergärten.

Natürlich verfügt das Hexenhaus auch über einen Gastronomiebereich.

Preise:
Kinder bis 2 Jahre 2,- ?
Kinder ab 3 Jahre 6,- ?
Erwachsene 5,- ?

Öffnungszeiten:
Di-So 10-19 Uhr
In den Ferien täglich geöffnet.

Weitere Informationen unter:
03947-778899

Der Spielplatz macht einen furchtbaren Eindruck, hat einen normalen Lautstärkepegel und ist umzäumt. Zudem ist er normal besucht. Der Eintritt ist kostenpflichtig. Geeignet für Kinder im Alter von 1-12 Jahren.

Spielplatzgeräte

Sandspielbereich  Rutsche  Klettergerät  Kletterwand  
Sandkasten Rutsche Klettergerät Kletterwand
Teppich-Wellenrutsche, Klettervulkan, Kletterlabyrinth, Trampolin, große Logo-Bausteine, Softball-Kanonen, Speedhockeytisch

Features

Webseite: Das verhexte Spiel-Haus
Gastronomie oder Kiosk, Toiletten vorhanden, Eintritt ist kostenpflichtig, Geburtstagsfeiern sind möglich

Sicherheit

komplett mit Steinen gepflastert - Vorsicht blutige Knie unter den Trampolinen befinden sich statt Matten ebenfalls Pflastersteine (!) sollte das Material hier versagen droht Lebensgefahr!

Letzte Änderung: 2017-04-03 17:19:18
Spielplatz wurde von einem Gast angelegt.

Fotos bearbeiten

Bewertungen/ Kommentare

von Colt Seavers am 2017-01-16 11:31:49
Was die begleitenden Erwachsenen für 7? geboten bekommen, bleibt leider vollkommen unklar. 2? für die Toilettennutzung wären sicher angemessen. So sind 21? für ein Kind ganz schön happig und stehen in keiner Relation. Auch die Preise der Gastronomie sind für das Gebotene einfach zu hoch. Mehreren Eltern kann man bestenfalls empfehlen, die Familienkarte zu nutzen. Die restlichen Eltern müssen dann zwar weiterhin 7? zahlen, aber man spart beispielsweise bei zwei Familien mit zwei Kindern schonmal 13,50?. Ansonsten gibt es in und um Thale genug, was man auch bei schlechterem Wetter unternehmen kann. Denn gerade für die Eltern ist es einfach nur langweilig, aber dafür im Zweifel sehr laut. Nein, nicht die Kinder, sondern irgendeine Heizung oder Be-/Entlüftung.
von Antje am 2016-12-14 13:37:33
7,-? für jeden begleitenden Erwachsenen?!?! Puh!!! Dafür wird einem im Gegenzug nichts, aber auch gar nichts geboten, außer patzigem Personal, höllischem Lärmpegel, verdreckten Tischen etc. Bei der Bezalung nicht auf Rabattierung durch geleistete Kurtaxe aufmerksam gemacht worden, nachträglich führte kein Weg zur Erstattung (2,-? pro Person, wir waren zu viert da, konnten alle Belege vorweisen) hin!!! Weder vor Ort noch über nachträgliche Beschwerde per Mail!!! Lapidare Antwort: eine nachträgliche Erstattung wäre nicht möglich! Begründung? Fehlanzeige!!! NIE WIEDER!!!
von am 2016-10-21 11:23:54
überteuert, verdreckt!!! 14.00: eine Person muss alles allein bewältigen - Kasse Eintritt und Essen - das führt zu ellenlangen Schlangen an den jeweiligen Kassen. Erst auf einen Anruf einer Besucherin hin, ließen sich mehrere weitere Personen blicken. Es war sehr kalt!!! Schade ums Geld. Wer mehr für sein Geld möchte, fährt einfach nach Halberstadt. Dieser Indoorspielplatz hat 3 Etagen, auf denen sich die Kinder austoben können. Hier bezahlt man auch nur für die E-Autos zu. Sonst ist alles im Preis inbegriffen. Und hier funktioniert auch alles!!! Personal ebenfalls sehr freundlich.
von JP am 2016-03-12 19:14:55
Wir waren heute mit unserem 16 Monate alten Sohn in dieser furchtbaren Spielehölle...wir können uns den Vorrednern nur anschließen, unfassbar was wir dort gesehen haben,es ist schmutzig,überteuert und gefährlich, nichtmal gratis würden wir dort wieder hinfahren!
von vivi am 2016-03-05 20:59:55
Schmutzig, klebrige Tische (wir waren an mehreren, gefährlich... Kann meinen Vorrednern nur beipflichten. Hätte ich diese Seite eher gelesen, wären wir hier nicht hergefahren. Kann alle Kommentare bestätigen- nur hinzufügen, dass Erwachsene inzwischen sogar 7? bezahlen um ihre Kinder hier zu beaufsichtigen. Und das sollte man hier besonders genau- gleich neben der Kleinkinderspielwiese lagen mehrere Elektrokabel. Nie wieder.
von Jörg am 2016-02-15 15:28:45
Kurz und knapp! Wir haben das Haus schon mehrmals besucht, leider wurde das Personal von mal zu mal unfreundlicher, der Ton den Gästen gegenüber ist indiskutabel. Trotz Reservierung für eine grössere Gruppe gab es keine zusammenhängenden Plätze. Es steht kein Schild da, das man kein Essen und trinken mit reinnehmen darf, man wurde aber unterwiesen, das man dieses bitte zu unterlassen hätte. (Ist nicht gern gesehen) Wenn man es nicht gerne sieht, sollte man in der Werbung darauf aufmerksam machen, das man keine Lebensmittel mitbringen darf. Von den Spielgeräten ist es akzeptabel, bedarf aber einer Erneuerung. Die Mitarbeiter sollten geschult werden in Punkto Höflichkeit, Freundlichkeit und Kundenservice. Wir ziehen die Konsequenz dieses Haus nicht mehr zu betreten, denn für diesen Eintrittspreis erwartet man mehr Service und Entgegenkommen.
von Nadine am 2016-02-04 00:13:37
Ohne worte.....dreckig, unfreundliches Personal zu hohe preise. Nicht zu empfehlen
von michael am 2015-08-19 21:05:02
Wenn ich die Berichte so lese hat sich bis heute19.08.2015 leider nichts verändert.Ich kann nur sagen furchtbar und gefährlich !!!!! Mich wundert ,dass die Betreiberin keine Kritiken liest.Bei 700 000 Gästen in 10 Jahren sollten doch schon mal einige Euronen zur Einhaltung der Sicherheit und Sauberkeit übrig gewesen sein. Da ich soviel Nachlässigkeit gerade bei Kindereinrichtungen nicht dulde wede ich entsprechende Informationen an die zuständigen Kontrollbehörden weiterleiten.
von Anja0906 am 2015-07-15 20:01:31
Kurz und knapp: alles sehr schmutzig, egal ob der Boden, Spielbereiche, Toiletten, Gastronomiebereich etc. Viele Dinge schon kaputt und in die Jahre gekommen. Personal interessiert sich weder für die Hygiene noch dafür das sich manche Kinder nicht an die Spielregeln halten. Und das alles für 14?!!! (2 Personen) ist sein Geld nicht wert. Schade!!!
von tierezlab am 2015-03-21 17:25:02
Während einer Harzrundfahrt legten wir im Thaler Spielhaus einen 4-stündigen Stop ein. Unser 3 jähriger Enkel war hellauf begeistert und somit die Großeltern auch.
von Peggy am 2014-09-22 12:20:16
Einmal und nie wieder. Alles veraltet die Bausteine für die Kleinen total verdreckt und klebrig. Nichts von Hygiene gehört. Die Softballabteilung ein Horror.Die Bälle schmutzig und kaputt und dann soll man noch Geld bezahlen. Nein Danke. Mitarbeiter machten Frühstück an den Tischen die eigentlich für die Gäste sind. Geht ja mal gar nicht. Ich empfehle jeden einen anderen Indoor-Spielplatz zu besuchen.
von Klaus am 2014-08-31 16:41:10
Um es kurz zu machen: überteuert, unfreundlich, veraltet, gefährlich und verdreckt Tische werden wohl nur einmal täglich abgewischt, das Personal ist unfreundlich und überfordert mit kleinstem Angebot. Die Preistafel entspricht nicht den geforderten Preisen. Dies wird sehr unfreundlich zurück gewiesen. Die Tafel ist halt falsch! Nicht zu empfehlen!!!!!! Ein Stern ist noch zu viel
von Busfahrer am 2014-05-22 10:31:54
Wurde sehr unfreundlich vom Parkplatz geschmissen. Obwohl ich mit dem Bus sehr viele Kinder gebracht habe. Begründung: Es iss Privatgelände und die wollen keine Buse stehen haben. Mal sehen ob ich auch noch Eintritt bezahlen muss. Bestimmt. :-(
von Heike am 2014-02-09 21:34:15
ich kann mich den anderen nur anschließen!! völlig verdreckt und gefährlich!!! für kinder eine zumutung!! das interieur ist völlig veraltet und verschlissen. für die beworbenen besonderen sachen (softballkanone) muss man auch noch extra zahlen! bei den exorbitanten eintrittspreisen. schade um das geld und schade für die vergeudete urlaubszeit. wir nicht wieder. das essen haben wir gar nicht erst probiert. sicherheitshalber...
von Marie am 2013-02-06 14:53:12
Sonst sind wir als Oberharzer hier gern hingefahren, leider sind die Eintrittspreise inzwischen zu hoch, vor allem für die meist rumsitzenden erwachsenen Begleiter sind die 5 Euro viel zu teuer. Als wir jetzt auch noch gesehen haben, das nun auch für eine Vorab-Tischreservierung 4 Euro fällig werden, hat sich das Thema Bauspielhaus für uns für immer erledigt. Das Gleiche höre ich von vielen anderen Familien, die nun - wie wir auch - lieber in den Westharz nach Bad Sachsa ins Regenbogenland fahren, obwohl wir unser Geld lieber im Ostharz lassen würden. Wenn sich im Bauspielhaus Thale in dieser Richtung nichts ändert, wird es in Zukunft immer schwerer werden, Besucher anzulocken.
von melanie am 2012-09-15 14:30:44
Eine Zumutung! Für 7 Euro pro Erwachsenem und 6 Euro für ein 1,5 jähriges Kind wird einem nichts geboten ausser Gefahrenquellen ohne Ende, Schmutz und Dreck, veraltete Einrichtung und ein Gastronomiebereich mit Pommesbudencharakter,der flächenmäßig größer als die Spielfläche ist. Geworben wird,das Kinder jeden Alters dort etwas finden. Für unseren Sohn (1,5) gab es die Auswahl zwischen einem Babytunnel oderRiesenlegosteinen. Beides komplett veraltet und teilweise kaputt. Eine Frechheit dafür Geld zu nehmen. Das Ambiente ist grauenvoll. Die gesamte Halle mit Steinen gepflastert - praktisch wenn Kinder hinfallen und sich direkt alles aufschlagen. Es gibt übrigens auch einen (wie alles andere ebenfalls total verdreckten veraltet) Softballkanonenbereich. Als wäre der Eintritt nicht unverschämt genug muss man hier auch noch Geld einwerfen,um Bälle zu bekommen. Dieser Kommentar könnte noch lange fortgeführt werden aber wem es bisher noch nicht reicht - einfach kurz zusammengefasst: GEFÄHRLICH! VERALTET! ÜBERTEUERT! Tut euren Kindern und Euch das nicht an!!!
von carsten am 2012-02-13 10:22:57
Total verdreckt und gefährlich
Spielplatz bewerten

Bewertung abgeben

Nur angemeldete Nutzer können kostenpflichtige Angebote bewerten. Damit wollen wir die Abzahl der Fehlbehauptungen reduzieren. Vielen Dank für das Verständnis!

Zur Anmeldung...
OSM Spiel-
plätze aus
Jetzt ein Foto vom Spielplatz hochladen...
Fotos in diesen Bereich ziehen...
Fotos auswählen...

VDH-Mitglied mit Unterzeichnung des Ehrenkodex

Mehr Infos über den Ehrenkodex des VDH...